DG & DG Das Geld und die Griechen – Τo Χρημα και οι Ελληνες

T01_imCafe


Sie müssen angemeldet und eingeloggt sein, um diesen Film zu bewerten.

Πρέπει να είστε εγγεγραμμένοι και συνδεδεμένοι σε αυτή τη σελίδα, για να αξιολογήσετε αυτό το clip.

You have to register and log in to rate this clip.

Ein Kommentar zu T01_imCafe

  1. WildfangPetra sagt:

    Ich mag die SNU sehr bis 0:35. Bis dahin lässt’s mich wirklich nachdenklich werden.
    Danach regt’s mich auf, dass allein schon nach den “Fehlern” “der Griechen” (heißt das “der normalen Bürger Griechenlands”?!) gefragt wird.

    Aber das ist genau die Problematik: Wenn die gesellschaftlichen Eliten tief in unser Alltagsleben eingreifen und unsere Existenzen in Unsicherheit bringen und man diese Eliten mit “Nationalitäten” in Verbindung bringen kann, dann “fliegen die Stühle” zwischen den ganz normalen Menschen, wenn sie von einem durchaus ebenso normalen Menschen dieser anderen Nation mit eben diesen Themen konfrontiert werden, die ihre Existenzen verunsichern. Das ist wie ein Feuerzeug zu zünden, wenn grad überall Mehlstaub in der Luft herumfliegt. Und diesen Mehlstaub hast ja DU gar nicht aufgewirbelt, das waren die griechischen Medien, die Politiker – deutsche und griechische. Aber warum das Feuerzeug da reinhalten und dabei noch mit einer Flagge wedeln? Sieht man dadurch klarer?


.

Eine Koproduktion des Goethe-Instituts Athen mit dem Korsakow-Institut.